Spanien bei der Fußball EM 2016

Copyright: Adidas

Verband:
Real Federaciom Espanola de Futbol (REEF), gegründet 1913
Nationalmannschaft
La Seleccion, La Furia Roja
Größte Erfolge:
Weltmeister: 2010 Europameister: 1964, 2008, 2012
Aktuelle Weltrangliste:
Platz 6 (Stand April 2016)
Rekordnationalspieler:
Iker Casillas (161 Länderspiele)
Rekordtorschütze:
David Villa (61 Tore)

Auswärtstrikot

em-spanien-auswaertstrikot2016

Spanien bei der EM 2016

Nach dem blamablen Vorrundenaus bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien stehen die Spanier unter Druck. Nach den furiosen Erfolgen zwischen 2008 und 2012 (1-mal Weltmeister, 2 mal Europameister) wird von den Spaniern immer noch großes Erwartet – und das nicht zu unrecht. Spanien steht immer noch auf dem 3. Platz der Weltrangliste. Außerdem dominierten die Spanier ihre Gruppe bei der Qualifikation zur Europameisterschaft. Sie verloren dort nur 1 Spiel und kassierten nur 3 Gegentore in 10 Spielen. Allerdings waren die Gegner Spaniens auch nicht wirklich stark. Unter anderem die Slowakei und Weißrussland.

Spaniens Nationalspieler Santi Cazorla (R) freut sich im neuen Spanien Heimtrikot 2016 am 13.November 2015.   AFP PHOTO/ JOSE JORDAN / AFP / JOSE JORDAN

Spaniens Nationalspieler Santi Cazorla (R) freut sich im neuen Spanien Heimtrikot 2016 am 13.November 2015. AFP PHOTO/ JOSE JORDAN / AFP / JOSE JORDAN

EM 2016 Spielplan der Gruppe D

Hier alles zur EM 2016 Gruppe D
SpielDatumTVMannschaft1-Mannschaft2Wetten
512.06. 15 UhrARDTürkei Kroatien 0:1 (0:1)
813.06.15 UhrARDSpanien Tschechien 1:0 (0:0)
2017.06. 18 UhrZDFTschechien Kroatien 2:2 (0:1)
2117.06. 21 UhrZDFSpanien Türkei 3:0 (2:0)
3121.06. 21 UhrARDTschechien Türkei 0:1 (0:2)
3221.06. 21 UhrARDKroatien Spanien 2:1 (1:1)

Die Gruppe D

Spanien spielt in der Vorrunde zusammen mit Tschechien, der Türkei und Kroatien in der Gruppe D. Das sind alles keine schwachen Mannschaften, aber auch keine Namen, die den Spaniern wirkliche Sorgen bereiten müssten. Das erste Spiel werden die Spanier am 13. Juni gegen Tschechien bestreiten, klar der stärkste Gegner in der Gruppe. Es darf jedoch erwartet werden, dass die Spanier nach dem Vorrundenaus bei der WM in Brasilien dieses mal alles daran legen werden, dass es nicht erneut zu einem solchen Fiasko kommen wird.

EM 2016 Tabelle der Gruppe D

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1Kroatien 321075:3
2Spanien 320155:2
3Türkei 310232:4
4Tschechien 301212:5

EM-Bilanz von Spanien

SPANIEN

Fanartikel von englischer Nationalmannschaft bei der EM 2016

Fahne / Flagge Spanien - Osborne Stier NEU 90 x 150 cm
EUR 7,68

Die Mannschaft – Eine Garde von Superstars

Spanien hat eine Mannschaft voller Superstars – auch wenn diese alle mittlerweile in die Jahre kommen. Mit Piqué und Alba in der Abwehr und Casillas im Tor haben die Spanier eine extrem starke Defensive. Mit Busquets, Iniesta, Fabregas und Thiago sehr kreative Spielmacher im Mittelfeld. Dazu kommen Pedro und Diego Costa im Sturm, die für ihre Torgefahr bekannt sind. Gegen diese Mannschaft spielt niemand gerne, zumal die meisten Spieler in der spanischen Liga spielen, die momentan völlig zurecht als die stärkste der Welt gilt.

Das Trikot

Die Spanier werden von Adidas ausgerüstet. Das Trikot ist rot und trägt am Rand drei goldene Streifen. Außergewöhnlich mutet das Auswärtstrikot an. Dieses ist weiß und trägt viele rote und gelbe Dreiecke über das gesamte Trikot verteilt – ein echter Hingucker.

spanischer Mittelfeldspieler Mikel San Jose Dominguez beim Freundschaftsspiel Spanien gegen Italien in Udine am 24.03. 2016. / AFP / GIUSEPPE CACACE

spanischer Mittelfeldspieler Mikel San Jose Dominguez beim Freundschaftsspiel Spanien gegen Italien in Udine am 24.03. 2016. / AFP / GIUSEPPE CACACE

Der Kader bei der EM 2016

Endgültiger  Kader: (Stand Juni 2016)

Tor: Iker Casillas (FC Porto), David De Gea (Manchester United), Sergio Rico (FC Sevilla)

Abwehr: Sergio Ramos (Real Madrid), Gerard Pique (FC Barcelona), Jordi Alba (FC Barcelona), Marc Bartra (FC Barcelona), Cesar Azpilicueta (FC Chelsea), Mikel San Jose (Athletic Bilbao), Juanfran (Atletico Madrid), Hector Bellerin (FC Arsenal) 

Mittelfeld: Bruno (FC Villareal), ( Sergio Busquets (FC Barcelona), Koke (Atletico Madrid), Thiago (FC Bayern), Andres Iniesta (FC Barcelona), David Silva (Manchester City), Pedro (FC Chelsea), Cesc Fabregas (FC Chelsea).

Sturm: Aritz Aduriz (Athletic Bilbao), Nolito (Celta Vigo), Alvaro Morata (Juventus), Lucas Vasquez (Real Madrid)

Die mögliche Aufstellung von Spanien

spanien

Die Stars der Mannschaft

VereinMarktwert
in Mio. EUR
Diego CostaFC Chelsea50
Sergio BusquetsFC Barcelona50
KokeAtletico Madrid50
Cesc FabregasFC Chelsea50
Gerard PiqueFC Barcelona40
Andres IniestaFC Barcelona35
Jordi AlbaFC Barcelona35
Juan MataManchester United34
David de GeaManchester United30
Santi CazorlaFC Arsenal26
Top 10 Spieler400

Spanien Weltrangliste