Polen bei der Fußball EM 2016

Copyright: Nike/AFP

Verband:
Polski Zwiazek Pilki Noznej (PZPN), gegründet 1919
Mannschaft
Bialo-czerwoni (Die Weiß-Roten)
Größte Erfolge:
WM-Dritter: 1974 , 1982
Aktuelle Weltrangliste:
Platz 27 (Stand April 2016)
Rekordnationalspieler:
Michal Zewlakow (102 Länderspiele)
Rekordtorschütze:
Wlodzimierz Lubanski(48Tore)

Auswärtstrikot

em-polen-auswaertstrikot2016

Polen bei der EM 2016

Die polnische Mannschaft kann mit erhobenem Kopf zur Europameisterschaft nach Frankreich fahren. In der Qualifikation verpasste die Mannschaft von Coach Adam Nawałka den Gruppensieg in der Weltmeistergruppe von Deutschland nur knapp um einen Punkt. Am 11. Oktober 2014 besiegte Polens Auswahl beim Qualifikationsspiel in Warschau die DFB-Elf mit 2:0 durch Tore von Mila und Milik. Es ist dritte Mal in Folge nach 2008 und 2012, dass sich die polnische Mannschaft für eine Europameisterschaft qualifizieren konnte. In den letzten beiden Turnieren schied die Elf bisher immer in der Vorrunde aus, das soll dieses Mal anders werden. Wenigstens ist die polnische Mannschaft bei der Qualifikation für die EM erfolgreicher als bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaften. Dort ist die Mannschaft seit 2006 nur Zuschauer. In der Welt rangiert die Mannschaft auf Position 38.

Datum  Mannschaft1-Mannschaft2
25.06.2016EM-Achtelfinale5:4 n.E.Polen
-Schweiz
30.06. 21 UhrEM-Viertelfinale3:5 n.E.
(1:1) n.V.
Polen
-Portugal

Adam Nawalka: Nationaltrainer von Polen. AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Adam Nawalka: Nationaltrainer von Polen. AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

EM 2016 Spielplan der Gruppe C

Alle Infos zur EM-Gruppe C
SpielDatumTVMannschaft1-Mannschaft2Wetten
612.06. 18 Uhr
Infos
ARDPolen Nordirland 1:0 (0:0)
712.06. 21 UhrARD
Deutschland Ukraine 2:0 (1:0)
1716.06. 18 UhrZDFUkraine Nordirland 0:2 (0:0)
1816.06. 21 Uhr
Infos
ZDFDeutschland Polen 0:0
2921.06. 18 UhrSAT 1Ukraine Polen 0:1 (0:0)
3021.06. 18 Uhr
Infos
ARD
Nordirland Deutschland 0:1 (0:1)

Die Gruppe C

In der Vorrunde trifft die polnische Mannschaft auf alte Bekannte. Im zweiten Spiel am 16. Juni treffen die Polen wieder auf die deutsche Mannschaft, die die Elf aus der Qualifikation bereits zur Genüge kennt. Die anderen Gegner in der Gruppe sind die Ukraine und Nordirland. Beides sind für Polen machbare Gegner. Es kann erwartet werden, dass Polen den 2. Platz, der zur Teilnahme am Achtelfinale qualifiziert, erreicht wird, wenn Polens Auswahl nicht patzt.

EM 2016 Tabelle der Gruppe C

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1Deutschland 321073:0
2Polen 321072:0
3Nordirland 310232:2
4Ukraine 300300:5

Fanartikel von englischer Nationalmannschaft bei der EM 2016

EM 2016 - TRIKOT - WUNSCHDRUCK - Herren T-Shirt - Weiss / Rot-Gold Gr. XL
EUR 17,99

Die Mannschaft- Power aus der Bundesliga

Superstar der Mannschaft ist unbestritten der Bayer Robert Lewandowski. Aber auch Jakub Błaszczykowski, Łukasz Piszczek und Przemysław Tytoń sind aus der Bundesliga bekannt. Polen hat eine solide Mannschaft, die sich ihrer Stärken bewusst ist. Leider fehlt der polnischen Mannschaft die Turnierpraxis, sodass abzuwarten bleibt, wie sich die Mannschaft bei der EM in Frankreich zurecht finden wird.

Das Trikot

Das Trikot der polnischen Mannschaft ist rot mit einem breiten weißen Streifen der in der Mitte des Trikots von oben nach unten verläuft, beim Auswärtstrikot ist die Farbwahl umgekehrt. Das Trikot wurde vom Ausrüster Nike entworfen.

Polens Robert Lewandowski im neuen Polentrikot gegen Serbien am 23.März 2016 in Poznan.  / AFP / JANEK SKARZYNSKI

Polens Robert Lewandowski im neuen Polentrikot gegen Serbien am 23.März 2016 in Poznan. / AFP / JANEK SKARZYNSKI

Der Kader bei der EM 2016

Endgültiger  Kader: (Stand Juni 2016)

Tor: Artur Boruc (AFC Bournemouth), Lukasz Fabianski (Swansea City), Wojciech Szczesny (AS Rom)

Abwehr: Thiago Cionek (US Palermo), Kamil Glik (FC Turin), Artur Jedrzejczyk (Legia Warschau), Michal Pazdan (Legia Warschau), Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund), Bartosz Salamon (Cagliari Calcio), Jakub Wawrzyniak (Lechia Gdansk/Polen)

Mittelfeld: Jakub Blaszczykowski (AC Florenz), Kamil Grosicki (Stade Rennes), Tomasz Jodlowiec (Legia Warschau), Bartosz Kapustka (Cracovia Krakau/Polen), Grzegorz Krychowiak (FC Sevilla), Karol Linetty (Lech Posen/Polen), Krzysztof Maczynski (Wisla Krakau/Polen), Slawomir Peszko (Lechia Gdansk/Polen), Filip Starzynski (Zaglebie Lubin/Polen), Piotr Zielinski (FC Empoli)

Sturm: Robert Lewandowski (FC Bayern), Arkadiusz Milik (Ajax Amsterdam), Mariusz Stepinski (Ruch Chorzow/Polen)

Die mögliche Aufstellung von Polen

polen

Die Stars der Mannschaft

VereinMarktwert
in Mio. EUR
Robert LewandowskiFC Bayern München70
Grzegorz KrychowiakFC Sevilla25
Kamil GlikFC Turin11
Wojciech SzczesnyAS Rom10
Jakub BlaszczykowskiACF Florenz8
Lukasz PiszczekBorussia Dortmund7
Lukasz FabianskiSwansea City7
Arkadiusz MilikAjax Amsterdam7
Maciej RybusTerek Grozny5
Piotr ZielinskiFC Empoli4
Top 10 Spieler154

Polen Weltrangliste