Portugal bei der Fußball EM 2016

Portugal gewinnt durch ein 1:0 nach Verlängerung das EM-Finale gegen Gastgeber Frankreich und ist somit Fußball Europameister 2016!

Portugal ist Europameister 2016! / AFP PHOTO / Valery HACHE

Portugal ist Europameister 2016! / AFP PHOTO / Valery HACHE

Em Trikots von Portugal 2016

Verband:
Federacao Portuguesa de furebol (FPF), gegründet 1914
Größte Erfolge:
WM-Dritter: 1966 Vizeeuropameister: 2004
Aktuelle Weltrangliste:
Platz 8 (Stand April 2016)
Rekordnationalspieler:
Luis Figo (127 Länderspiele)
Rekordtorschütze:
Cristiano Ronoald (52 Tore)

Auswärtstrikot

em-portugal-auswaertstrikot2016

Portugal wird Europameister 2016

Bei den letzten großen Turnieren lieferte Portugal höchst unterschiedliche Leistungen ab. Während man bei der WM 2006 den 4. Platz erreichen konnte, schied man bei der EM 2008 in der 2. Runde aus, erreichte bei der WM 2010 das Achtelfinale und wurde bei der EM 2012 Halbfinalist, um dann bei der WM 2014 in der Gruppenphase auszuscheiden. Der große Erfolg blieb bisher aus, das soll sich nun ändern. In der Qualifikation gewannen die Portugiesen ihre Gruppe I vor Albanien und Dänemark. Auf der Weltrangliste steht die Mannschaft auf 7. Von Vorrunde bis Finale – bei dieser Mannschaft scheint nichts ausgeschlossen und alles möglich.

Datum  Mannschaft1-Mannschaft2
25.06.2016EM-Achtelfinale1:0 n.V.Portugal -Kroatien
30.06. 21 UhrEM-Viertelfinale5:3 n.E.
(1:1) n.V.
Portugal -Polen
06.07. 21 UhrEM-Halbfinale 2:0 (0:0)Portugal -Wales
10.07. 21 UhrEM-Finale 1:0 (0:0) n.V.Portugal -Frankreich

Weltfußballer 2014 Cristiano Ronaldo während des Freundschaftsspiels Bulgarien gegen Portugal am 25.März.2016. / AFP / FRANCISCO LEONG

Weltfußballer 2014 Cristiano Ronaldo während des Freundschaftsspiels Bulgarien gegen Portugal am 25.März.2016. / AFP / FRANCISCO LEONG

EM 2016 Spielplan der Gruppe F

Alle Infos zur Gruppe F
SpielDatumTVMannschaft1-Mannschaft2Wetten
1114.06. 18 UhrZDFÖsterreich Ungarn 0:2 (0:0)
1214.06. 21 UhrZDFPortugal Island 1:1 (1:0)
2318.06. 18 UhrARDIsland Ungarn 1:1 (1:0)
2418.06. 21 UhrARDPortugal Österreich 0:0
3422.06. 21 UhrZDFUngarn Portugal 3:3 (2:1)
3322.06. 18UhrZDFIsland Österreich 2:1 (1:0)

Die Gruppe F

Portugal startet zusammen mit Island, Österreich und Ungarn in der Vorrundengruppe F in das Turnier. In dieser Gruppe ist Portugal klarer Favorit auf den Gruppensieg. Einzig Österreich scheint die Portugiesen in dieser Gruppe aufhalten zu können, scheint aber im direkten Vergleich unterlegen. Spielt die Mannschaft in ihrer gewohnten Qualität, kann sie das Achtelfinale sicher einplanen. Dort warten dann Mannschaften wie Belgien oder Italien, die dann schon eine größere Herausforderung für das Team darstellen werden. Im Viertelfinale wäre dann Deutschland der Gegner, an dem die Mannschaft in der Vergangenheit oft bitter scheiterte.

EM 2016 Tabelle der Gruppe F

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1Ungarn 311056:4
2Island 312054:3
3Portugal 303034:4
4Österreich 3201221:3

EM-Bilanz von Portugal

portugal

Fanartikel von portugiesischer Nationalmannschaft bei der EM 2016

9 tlg. Alsino WM Fanpaket Portugal FP-10 Fanartikel Fussball Fanset Flaggenumhang Caxirola Brille
--

 

Die Mannschaft – Schatten und Licht

Superstar der Mannschaft ist zweifellos Christiano Ronaldo, der gleichzeitig Kapitän der Mannschaft, Rekordtorschütze und nach Luis Figo Rekordnationalspieler ist und unstreitig – egal was man auch von seiner Person halten mag – zu den besten Spielern aller Zeiten gehört. Er ist Fluch und Segen zugleich für seine Mannschaft. Denn auch wenn seine persönliche Qualität unumstritten ist, ist die Mannschaft zu stark an ihm ausgerichtet. Andere Spieler wie Pepe oder Nani, die selbst über herausragende Qualitäten verfügen, geraten hinter ihm allzu oft in Vergessenheit. Trainer der Mannschaft ist Fernando Santos.

Trikot

Das portugiesische Trikot vom Ausrüster Nike ist weinrot und eher schlicht gehalten. Auf der linken Brust befindet sich das Logo des Ausrüsters und auf der rechten Brust das Emblem des portugiesischen Fußballverbandes. Das Auswärtstrikot ist schwarz, auf der Brust sind jedoch Akzente der Nationalfarben grün und rot zu sehen.

.

portugiesische Nationalmannschaft (hinten von links nach rechts): goalkeeper Anthony Lopes, midfielder William Carvalho, defender Bruno Alves, defender Pepe, forward Cristiano Ronaldo, and vorne von links nach rechts: defender Eliseu, midfielder Adrien Silva, defender Vieirinha, midfielder Rafa Silva, midfielder Joao Mario und Srürmer Nani vor dem Spiel Bulgarien gegen Portugal am 25.März.2016. / AFP / FRANCISCO LEONG

portugiesische Nationalmannschaft  vor dem Spiel Bulgarien gegen Portugal am 25.März.2016. / AFP / FRANCISCO LEONG

Der Kader bei der EM 2016

Endgültiger  Kader: (Stand Juni 2016)

Tor: Rui Patricio (Sporting), Anthony Lopes (Olympique Lyon), Eduardo (Dinamo Zagreb)

Abwehr: Vieirinha (Wolfsburg), Cedric Soares (FC Southampton), Pepe (Real Madrid), Ricardo Carvalho (AS Monaco), Bruno Alves (Fenerbahce), Jose Fonte (FC Southampton), Eliseu (Benfica), Raphael Guerreiro (FC Lorient)

Mittelfeld: William Carvalho (Sporting), Danilo Pereira (FC Porto), Joao Moutinho (AS Monaco), Renato Sanches (Benfica), Adrien Silva (Sporting), Andre Gomes (FC Valencia), Joao Mario (Sporting)

Sturm: Rafa Silva (Sporting Braga/Portugal), Ricardo Quaresma (Besiktas), Nani (Fenerbahce), Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Eder (OSC Lille)

Die mögliche Aufstellung von Portugal

portugal

Die Stars der Mannschaft

VereinMarktwert
in Mio. EUR
Christiano RonaldoReal Madrid110
William CarvalhoSporting Lissabon26
NaniFenerbahce Istanbul16
Rui PatricioSporting Lissabon15
Bernardo SilvaAS Monaco15
Anthony LopesOlympique Lyon12
Cedric SoaresFC Southampton11
PepeReal Madrid10
VieirinhaVfL Wolfsburg8
Joao MarioSporting Lissabon8
Top 10 Spieler231

Portugal Weltrangliste